Schäfers Jupp

schaefers_jupp

 

Hoppeditz nach dem Krieg und bekannt als der „Altstadt Poet“. Das Retematäng-Lied ist von ihm geschrieben worden und viele andere Geschichten aus der Düsseldorfer Altstadt.

Er war ein enger Freund unseres Ehrenpräsidenten Hermann Schmitz und es lag deshalb nahe – gerade aus Sicht der Unterrather Funken Blau Gelb – die Erinnerung an diesen Karnevalisten und Menschen mit einer Plakette zu bewahren.

Die Verleihung dieser Plakette findet dabei nicht in einem großen Saal statt sondern da, wo der Bezug zu der Traditionsfigur des Hoppeditz direkt und greifbar ist: am von Bert Gerresheim geschaffenen Hoppeditz-Denkmal in der Düsseldorfer Altstadt.

Die Verleihung der Schäfer-Jupp-Plakette hat damit eine Eigenständigkeit erzielt, die sie von vielen anderen Ehrungen unterscheidet und deshalb gerne von den Plakettenträgern angenommen wurde.

 

Preisträger dieser Plakette:

Ehrensenator Helmut Kühn
Ehrensenatorin Lucia Bosch
CC Geschäftsführer Jürgen Rieck
CC Ehrenpräsident Engelbert Oxenfort
Baas der Mundartfreunde Mario Tranti
Komiker und Moderator Manes Meckenstock