Funkenflug

Funkenflug_Sommerfest

Nein, wir tragen kein Tütü und nein, wir sind auch kein Männerballett!

Funkenflug sind 10 Männer im Alter zwischen 45 und 59 Jahren, die im Jahr 2010 ursprünglich einen wöchentlichen Stammtisch einführen wollten.

Inspiriert von unserer Jugend (Funkies) ist die Idee entstanden eine Männertanzgruppe zu gründen. Hätten wir seinerzeit gewusst, wie ernsthaft und engagiert unsere Trainerin Sabine (Jeckel) die Angelegenheit nimmt, …wir hätten höchstwahrscheinlich doch einen Stammtisch gegründet.

Mittlerweile sind wir ein vereinseigener Programmpunkt auf der Damen- und Retematängsitzung. Ehrlich gesagt war dies nicht zu erwarten. Umso mehr freuen wir uns über die vielen positiven Rückmeldungen und natürlich den Applaus vom Publikum.

Über die Jahre hinweg sind wir ein verschworener „Haufen“ geworden, der sich jeden Freitag zum Training trifft. Keinesfalls nehmen wir uns dabei zu ernst und haben trotzdem zu Sessionsbeginn einen neuen Tanz fertig.

Perfekt sind wir nicht und wollen es auch gar nicht sein. Wir wollen gemeinsam mit unserem Publikum Spaß und Freude am Karneval haben. Aus Freude am Chaos eben… .

Besonderer Dank gilt unserer (sehr geduldigen) Trainerin Sabine und den fleißigen Näherinnen Lilo und Nadine. Nicht zuletzt danke an unsere Frauen für die Nachsicht, wenn die „Trainingsnachbesprechung“ im „Halve Hus“ mal wieder etwas länger gedauert hat.